Unübersichtlich: Unterschiedliche Technologien

Die Geräteintegration, das Parametrieren und Bedienen von Feldgeräten kann mit unterschiedlichen Softwareprodukten vorgenommen werden. Jedes dieser Produkte folgt einem anderen Industriestandard und hat definierte Vor- und Nachteile. Diese Technologien sind bereits im Markt:

  • EDD (Electronic Device Description)
  • FDT/DTM (Device Type Manager)
  • FDI Packages (Field Device Integration)

Die System- und Toolanbieter entscheiden sich in der Regel für die Unterstützung einer dieser Technologien. Das zwing den Gerätehersteller eine Integrationssoftware für jede dieser Technologien zu entwickeln und zu pflegen. Das ist sehr kostenintensiv. Außerdem ist der Anwender in der unkomfortablen Situation sich mit den Integrationstechnologien auseinanderzusetzen und das ‚richtige‘ Integrationsprodukt zu wählen. Der System- und Toolhersteller schließlich muss sicher stellen, dass die Vielzahl an gelieferter Integrationssoftware fehlerfrei im eigenen Produkt funktioniert. Möglichst über den kompletten Lebenszyklus der Anlage.

Das sind Herausforderungen welche die Kosten für Geräteintegration und -Management in die Höhe schnellen lassen – für alle Beteiligten. Es ist also an der Zeit die Welten miteinander zu verbinden und Softweare-Adapter zu schaffen, um die Anzahl der Integrationsprodukte zu verringern.

iDTM-FDI ist der FDI Adapter für jede FDT Rahmenapplikation

Mit dem bereits erfolgreichen iDTM-EDD können seit vielen Jahren existierende EDDs in FDT Rahmenapplikationen verwendet werden. Mit iDTM-FDI ist dies nun endlich auch für FDI Packages möglich.

Der Anwender kann erstmals selbstständig FDI Device Packages seiner Wahl in den iDTM-FDI laden, der sich problemlos in bestehende FDT Infrastrukturen einfügt. Der Gerätehersteller aktiviert einfach seine Gerätetypen für iDTM-FDI, bequem online. Der System- und Tool Hersteller schließlich sichert die Interoperabilität von iDTM in seinem FDT Frame durch regelmäßige Tests, die CodeWrights mit iDTM durchführt.

iDTM-FDI kann separat oder als praktisches Lösungspaket inklusive HART CommDTM (FDT2) und PACTware heruntergeladen werden. Probieren Sie es gleich aus.

Erleben Sie unsere Integrationslösungen hier